Wir leisten

... gezielte und punktuelle Unterstützung in den folgenden Bereichen bei der

Analyse
Software-Anwendungen sind weder gut noch schlecht, sondern erfüllen die Anforderungen der Anwender besser oder schlechter. Daher ist es uns wichtig nach Ihren Bedürfnisse zu schürfen und die gewonnenen Anforderungen an die zukünfigte Software-Anwendungen detailiert zu beschreiben.

Entwurf
Der objektorientierte Softwareentwurf auf Basis der Unified Modeling Language (UML) stehen bei uns im Mittelpunkt.  Er zeigt, unabhängig von Techniken, Trends und Herstellern, die architektonische Integration in die bestehende Software-Landschaft und verschiedene Ansätze für den Aufbau der Software-Komponenten. Muster lösen dabei spezifische Entwurfsprobleme und gestalten den objektorientierte Entwurf flexibler, eleganter und wiederverwendbar.  Dies ist der Grundstein für die Implementierung und effizienten Einsatz in der Praxis.
 
Implementierung
Alternative Implementierungsmöglichkeiten werden erarbeitet, die Machbarkeit geprüft und die wirtschaftlichen Folgen verschiedener Varianten aufgezeigt. Wir helfen Ihnen, die Technik und den Hersteller festzulegen, mit denen der gewählte Entwurf erfolgreich implementiert werden kann. Im Vordergrund stehen Investitionssicherheit und Durchgängigkeit.

von Software-Anwendungen auf Projektbasis. Besonderen Wert legen wir dabei auf die Transparenz und Nachvollziehbarkeit unserer Leistungen.

Wir leisten zusätzlich

... Unterstütung bei der

Einführung
Grundlage für die Einführung jeder Software-Anwendung ist die durchgängige Dokumentation. Wir erstellen nach Ihren Wünschen gezielt Anwendungsbeschreibungen und Benutzerhandbücher.  Darauf aufbauend können wir professionelle Präsentationen und Schulungsunterlagen für schnellen Einstieg durch Seminare erstellen.

Wartung

Notwendige und präventive Fehlerkorrektur gehört selbstverständlich zu unserer professionellen Wartung. Weiterführend verbessern wir die Performance und passen die Software-Anwendung kontinuierlich an sich ändernde Anfordungen und Bedürfnisse an.

von Software-Anwendungen.